Gruender - GOSHINDOKAN LIESTAL

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gruender

GRUENDER


Kyoshi Elidio Moraglia
19. Mai 1949
Operationspfleger a.D

Philosophie: die Anderen und sich selbst respektieren

Budo Erfahrung seit 1962
Internationaler Trainer
Technischer Leiter Goshindo Schweiz
Dipl. Ju-Jitsu- und Goshindolehrer WKF
Leiter 3 Jugend & Sport

Leiter Kindersport
7. Dan Ju-Jitsu
7. Dan Goshindo
5. Dan Judo

1. Dan Okinawa Kobudo
Dan-Träger (Schwarzgurt) seit 1978
Ausbildung als Trainer für Behinderte Kinder
Gründer Goshindo Schweiz
Gründer Goshindokan Liestal


Shihan Willi Zimmermann
03. Mai 1952
Polizist a.D

Philosophie: sich als Mensch stetig verbessern
das Gute und Schöne weitergeben

Budo Erfahrung seit 1972
5. Dan Ju-Jitsu
5. Dan Goshindo

1. Dan Okinawa Kobudo
Dan-Träger (Schwarzgurt) seit 1990
Leiter 2 Jugend & Sport

Leiter Kindersport
Zuständig für die World Kobudo Federation CH
Gründer Goshindo Suisse
Gründer Goshindokan Liestal


Elidio Moraglia und Willi Zimmermann lernten sich vor Jahren in einem Budo-Club in Liestal kennen. Im Jahre 1994 gründeten sie gemeinsam die Firma Goshindokan. Um die Trainings jeweils frei gestalten zu können, beschlossen sie ein Trainingslokal (Dojo) an der Hammerstrasse 45 zu bauen. Im Mai 2009 wurde das jetzige Dojo an der Industriestrasse 15 in Liestal bezogen. Mit dem heutigen Trainingslokal wollen sie nicht nur die Erwachsenen, sondern auch die Kinder und Jugendliche ansprechen. Ein wichtiges Ziel ist es, die jungen Menschen von der "Strasse" fernzuhalten und sie auf den "richtigen Weg" zu führen. Die angebotenen Kampfkünste sind nicht nur Selbstverteidigung, sondern auch Fun und Fitness.

aktualisiert am 09.07.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü